Gute Stimmung trotz Regen

Am zweiten Wettkampftag hat das Dobrock-Turnier kräftig an Fahrt aufgenommen. Mit dem Finnen Mikko Mäentausta gewann ein Lokalmatador die erste schwere Springprüfung des Tages. Auf dem selbstausgebildeten Hannoveraner Eternety-D siegte der Springreiter aus Harsefeld das Zwei-Phasenspringprüfung der Klasse S*.

Beim ersten Springen der Großen Tour stellte Hilmar Meyer aus Morsum einmal mehr seine überragende Form unter Beweis. Dem Vorjahressieger im Großen Preis gelang der perfekte Einstieg ins Wettkampfgeschehen. Mit dem elfjährigen Hannoveraner Salto de Fee ließ er mit einer schnellen Runde von 61.50 Sekunden seinen Konkurrenten keine Chance.

Wenn das Flutlicht angeht auf dem Dobrock lassen sich die Wingster selbst von kräftigen Regenschauern nicht von einem Besuch auf dem Turniergelände abhalten. Sie sollten ihr Kommen nicht bereuen, denn im Amazonenspringen unter Flutlicht wurde trotz Regens hochklassiger Springsport geboten.

Über 5000 Zuschauer sahen ein spannendes Stechen, das Stephi de Boer mit ihrem elfjährigen Hannoveraner Facebook für sich entscheiden konnte. Zweite wurde Sophie Hinners mit Chengdu, auf dem dritten Platz landete Daniela Theelen mit Lucentino.

Im Mächtigkeitsspringen überwanden Hilmar Meyer mit Continuo und Meik Martens mit Acandos eine Höhe von 1,90 Meter ohne Probleme. Auf ein weiteres Stechen verzichteten die Reiter zur Schonung ihrer Pferde.

 

Ergebnis-Überblick (Auswahl) – Freitag 18. August 2017

 

Nr. 6 Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. S* - Jörg Denzel, Sachverständiger & Immobilien, Bremerhaven und Firma mibau, Baustoffhandel GmbH, Cadenberge

1. Mikko Mäentausta/Eternety-D – 0/29,49
2. Inga Czwalina/Cuba Libre – 0/30.09
3. Henrike-Sophie Boy/Saint Salima – 0/30,23

Nr. 1
Springprüfung Kl. S* - Preis der Frankonia-Eurobau AG, Nettetal und Frau Birgit Huster, Otterndorf

1. Hilmar Meyer/Salto de Fee - 0/61.50
2. Koki Saito/Capilot – 0/62.93

3. Rene Dittmer/Calimero – 0/65.96

 

Nr. 30 Dressurprüfung Kl. S* - Preis der Volksbank Stade-Cuxhaven

1. Sven Dapper/Franklyn – 69,683%

2. Vera Nass/Da Ponte – 68,849%

3. Joanna Allmeling/Romario – 68,532%


Nr. 12
Springprüfung Kl. S* für Amazonen - Preis des Stader Tageblatt

und der Firma Möbel Jähnichen, Stade

 

1. Stephi de Boer/Facebook– 0/38.28

2. Sophie Hinners/Chengdu – 0/38,83

3. Daniela Theelen/Lucentino – 0/40.51

 

Nr. 13 Mächtigkeits-Springprüfung Kl. S* - Preis der VGH Hannover, Brandkasse und Provinzial Lebensversicherung und der Weser-Elbe Sparkasse

1. Hilmar Meyer/Continuio – 1,90 Meter

1. Meik Martens/Acondos – 1,90 Meter

Zurück